Neue BroschĂŒre der ZFS ĂŒber die schulsportlichen Wettbewerbe!

Mit schulsportlichen Wettbewerben bietet das Land Hessen seinen SchĂŒlerinnen und SchĂŒlern sowie allen an Schule Beteiligten zahlreiche Sportveranstaltungen zur Bereicherung des Schullebens an.

In unterschiedlichen Bereichen, Sportarten, Altersklassen und Wettbewerbsebenen gibt es vielfĂ€ltige schulsportliche Angebote fĂŒr alle Schulformen. Neben einer bundesweit einheitlichen Struktur im Programm „Jugend trainiert fĂŒr Olympia & Paralympics“ sind facettenreiche lokale, regionale und landesweite Angebote im Schulamtsbereich organisiert.

Die Teilnahme an einem Wettbewerb ist dabei mehr als nur ein Event. Integriert in den Sportunterricht sowie in den außerunterschiedlichen Schulsport sind Wettbewerbe ein Ereignis, welches Anreize zum Lernen, Üben und Trainieren bereitet und gleichzeitig die Schule nach außen in die regionale und landesweite Sportlandschaft öffnet.

Warum sich Mitmachen lohnen kann und wie Teilnahmen an den Wettbewerben gelingen können, wird in den folgenden Abschnitten dargestellt. Bei allen weiteren Fragen helfen die Schulsportkoordinatorinnen und -koordinatoren an den Staatlichen SchulÀmtern im persönlichen BeratungsgesprÀch gerne weiter.

Die BroschĂŒre kann hier heruntergeladen werden

Teilen