Schlagwort-Archive: 016_Herbstfinale

Hessische Platzierungen im Herbstfinale 2016 in Berlin

Die genauen Platzierungen der hessischen Teams im Überblick

Die genauen Platzierungen der hessischen Teams im Überblick

weiterlesen >>>

JTFO / JTFP Herbstfinale 2016 in Berlin

jugend_trainiertBesonders auf die hessischen Sportlerinnen war Verlass

FAKTEN
Vom 18. – 22.09.2016 wurden in einer gemeinsamen Veranstaltung die Bundessieger in den JTFO-Sportarten Beachvolleyball, Fußball, Golf, Hockey, Judo, Leichtathletik, Rudern, Schwimmen, Tennis und Triathlon sowie in den JTFP-Sportarten Fußball, Leichtathletik und Schwimmen ermittelt.
Für Hessen waren diesmal 32 Schulteams aus 20 Schulen in den verschiedenen Wettkampfklassen am Start, die sich über Kreis-, Regional- und Landesentscheide als … weiterlesen >>>

Bericht Schwimmer JTFO 2016

016_09_swiVom 18.09.-22.09.2016 fand in Berlin das Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia statt. Am Sonntag war der Anreisetag aller Mannschaften am Berliner Hauptbahnhof. Dort gab es ein Entertainmentangebot, während die Lehrer sich um das Organisatorische kümmern mussten. Im Hotel angekommen, sind wir am Sonntag zuerst zum Fernsehturm an den Alexanderplatz gefahren. Von dort aus haben wir das Sony-Center, anschließend den Reichstag, das Brandenburger Tor sowie das Holocaust-Mahnmal besichtigt.

Am Montag fand… weiterlesen >>>

GOLD bei JtfO: Titel erfolgreich verteidigt

Unsere Fußballerinnen der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 2002 und 2003) haben im Wettbewerb Jugend trainiert für Olympia in überzeugender Art und Weise den Titel aus dem Vorjahr verteidigt. Nach sehr starken Vorstellungen und drei Siegen in drei Spielen zogen unsere Mädels als Gruppensieger ins Viertelfinale ein. Dort schaltete man in souveräner Manier die Private Bischöfliche Fürstenberg-Schule aus Recke (NRW) mit 7:0 aus. Im Spiel unter den letzten vier wartete mit dem Sportgymnasium Jena der Gegner aus dem… weiterlesen >>>

Jugend trainiert-Herbstfinale 2016 Rudern

Mit zwei Silbermedaillen und einer Bronzemedaille kehren die hessischen Ruderer von der Regattastrecke in Berlin-Grünau zurück.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

RENNEN 01 WK II JU Gig4x+ SILBER für die Goetheschule Wetzlar
Die Gotheschule musste nach einem zweiten Platz im Vorlauf hinter dem späteren Bundessieger nachsitzen und gewann den Hoffnungslauf. Im Finale unterlag die Mannschaft erneut deutlich Hannover sicherte sich aber knapp die Silbermedaille vor Bayern auf dem dritten Platz.

RENNEN 02 WK II JU weiterlesen >>>

Triathlonteam der AMS sichert sich den 6. Platz nach 4. Teilnahme in Folge

_img_2047Rückblickend auf die letzten Jahre war es das beste Ergebnis, das die Triathleten der AMS in Berlin beim Finale JtfO erreichen konnten. Das relativ junge AMS-Team unter der Teamleitung von Sportlehrerin Silke Heidemann hatte mit Kim Heidemann, Marius Manger und Henrik Schmitt drei erfahrene ältere Triathleten/Innen am Start, die ihren wesentlich jüngeren Teamkollegen/Innen Max Schulte, Kai Kärner, Eve Henrich und Maya Heidemann immer wieder bei wichtigen Abläufen hilfreich zur Seite standen.Tag 1 begann bei angenehmen… weiterlesen >>>

WKII-Mädels erreichen Minimalziel und belegen am Ende einen guten 7. Platz im Bundesfinale

Nach einer Topleistung im Landesfinale gelang es unseren ältesten Mädchen, wie schon vor zwei und vor vier Jahren, den Erzrivalen aus Frankfurt zu schlagen und sich damit erstmals dreimal mit dem gleichen Team für das Bundesfinale zu qualifizieren.

Am Sonntag, den 18.09.2016, war es dann soweit. 10 Spielerinnen und zwei Trainer fuhren mit dem ICE und allen anderen hessischen Landessiegern nach Berlin. Dort angekommen waren alle Teams erstmal mit der Akkreditierung und dem Einchecken in die Hotels beschäftigt. Danach… weiterlesen >>>